Mit vereinten Kräften zum fertigen Film

Gifhorn  Die 8b der Freiherr-vom-Stein-Schule dreht einen Film. Es beteiligen sich Flüchtlingskinder und Schüler mit Förderbedarf.

Volles Haus bei der Polizei: Kriminalhauptkommissarin Liane Jäger spielt beim Filmprojekt der Schüler mit.

Volles Haus bei der Polizei: Kriminalhauptkommissarin Liane Jäger spielt beim Filmprojekt der Schüler mit.

Inklusion und Integration in der Schule funktioniert – zumindest in der Klasse 8b der Freiherr-vom-Stein Schule in Gifhorn. Dass die Klasse ein Team ist, beweist sie mit ihrem Filmprojekt. „Sie kennen sich und wissen um ihre Schwächen“, erklärt Förderschullehrerin Anja Hoffmann. Die 22 Schüler – darunter vier Flüchtlingskinder und fünf mit Förderungsbedarf – drehen einen Film zum Thema Datenschutz und Cybermobbing. ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)