Die Blaubeersaison im Kreis ist eröffnet

Grußendorf  Auf dem Forsthof hat die Ernte begonnen. Frost und Hagel haben den Ertrag geschmälert. Aber es schmeckt.

Bei Anna Sikora (links) und Valentina Sarsaman vom Forsthof Grußendorf gibt es frische Blaubeeren aus eigener Ernte.

Foto: Christian Franz

Bei Anna Sikora (links) und Valentina Sarsaman vom Forsthof Grußendorf gibt es frische Blaubeeren aus eigener Ernte. Foto: Christian Franz

Im Hochsommer wird der Forsthof Grußendorf zum blauen Hof. So nennen sich die ostniedersächsischen Blaubeer-Plantagenbetriebe, unter denen der Sassenburger von Annette und Ernst Siemer beinahe der südlichste ist. Gleich am Wald reifen hier auf knapp 40 Hektar die saftig süßen Kulturheidelbeeren. Erhältlich sind die vitaminreichen Früchte in Lebensmittelgeschäften in der Region bis nach Braunschweig sowie...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder