Meinerser SPD kritisiert den Samtgemeindebürgermeister

Meinersen  Nach dem Artikel „Kritik an Kinderbetreuung“ von Montag, 1. September, melden sich die Sozialdemokraten aus der Samtgemeinde Meinersen zu Wort.

Katharina Swinka (40) aus Meinersen kritisiert das Angebot für Kinderbetreuung in der Samtgemeinde Meinersen.

Foto: Bastian Till Nowak

Katharina Swinka (40) aus Meinersen kritisiert das Angebot für Kinderbetreuung in der Samtgemeinde Meinersen. Foto: Bastian Till Nowak

Nach dem Artikel „Kritik an Kinderbetreuung“ von Montag, 1. September (die Rundschau berichtete exklusiv), melden sich die Sozialdemokraten aus der Samtgemeinde Meinersen zu Wort. Anna Neuendorf, Sprecherin der Jusos Gifhorn, kritisiert die Auffassung des amtierenden Samtgemeindebürgermeisters Heinrich Wrede. Mit seiner Äußerung, dass Mütter lernen müssten, hin und wieder selbst auf ihre Kinder aufzupassen,...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort