Angriff auf Polizisten in Paris: Auch eine Deutsche verletzt

Paris  Nach den tödlichen Schüssen eines Attentäters auf den Champs-Élysées haben französische Ermittler drei Personen in Gewahrsam genommen.

Polizisten sichern das Gebiet um den Boulevard Champs-Élysées: Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten mitten in Paris deutet alles auf einen Terroranschlag hin.

Foto: Kamil Zihnioglu / dpa

Polizisten sichern das Gebiet um den Boulevard Champs-Élysées: Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten mitten in Paris deutet alles auf einen Terroranschlag hin. Foto: Kamil Zihnioglu / dpa

Kurz vor der Präsidentenwahl hat ein Terrorverdächtiger mitten in Paris einen Polizisten getötet und zwei weitere Beamte verletzt. Die Polizei erschoss den Angreifer. Der Mann soll bereits wegen versuchten Mordes an Polizisten in Haft gesessen haben und als Gefährder bekannt gewesen sein. Die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.