MTV müht sich zum Erfolg

Vorsfelde  Der SSV Vorsfelde verliert trotz langer Unterzahl erst im Elfmeterschießen gegen Gifhorn.

Hier muss Gifhorns Torwart Tobias Krull (Mitte) beherzt zupacken gegen Vorsfeldes Pascal Klein (links).

Foto: regios24/H. Landmann

Hier muss Gifhorns Torwart Tobias Krull (Mitte) beherzt zupacken gegen Vorsfeldes Pascal Klein (links). Foto: regios24/H. Landmann

65 Minuten lang in personeller Unterzahl erkämpfte sich der SSV Vorsfelde in der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokals ein 0:0 gegen Landesliga-Konkurrent MTV Gifhorn – um nach Elfmeterschießen doch mit 5:6 zu scheitern. Die Gifhorner zogen damit ins Achtelfinale ein. Die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.