Platendorf gewinnt 2:1 gegen MTV

Platendorf  Erster Sieg: Kampfstarke Platendorfer bringen dem MTV Gifhorn die erste Saisonniederlage bei.

Es war zum Wegschauen für den MTV Gifhorn: Jeff Pierre (rechts) musste zur Pause angeschlagen draußen bleiben.

Foto: regios24/Jens Neumann

Es war zum Wegschauen für den MTV Gifhorn: Jeff Pierre (rechts) musste zur Pause angeschlagen draußen bleiben. Foto: regios24/Jens Neumann

Es bleibt alles beim Alten: Die Landesliga-Fußballer des TuS Neudorf-Platendorf wachsen in den Derby-Duellen mit dem „großen MTV Gifhorn“, so Trainer Ralf Schmidt, immer über sich hinaus – und gewinnen am Ende mit 2:1 (1:0). Wie Mittwochabend beim dritten Punktspiel-Duell zwischen den beiden...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €