Viele Aufreger, viele „Elfer“ – TuS siegt

Platendorf  Fußball-Landesligist aus Platendorf bezwingt TSV Hillerse.

Die Entscheidung: Platendorfs Enes Erciyas (l.) drückte das Leder zum 3:1 über die Torlinie.

Foto: regios24/Priebe

Die Entscheidung: Platendorfs Enes Erciyas (l.) drückte das Leder zum 3:1 über die Torlinie. Foto: regios24/Priebe

Vier Tore, drei Elfmeter, einmal Rot und ein verdienter Sieger: Fußball-Landesligist TuS Neudorf-Platendorf gewann ein vor allem nach dem Seitenwechsel ereignisreiches Kreisderby gegen den TSV Hillerse mit 3:1 (1:0) – und zog damit nach dem ersten Saisondrittel an den unterlegenen Gästen vorbei. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €