Leserkommentare (5)

Kielholen
vor 16 Stunden
War früher das Mittel, um Ordnung zu schaffen. Heute geht es auch mit vorzeitigem Ruhestand. Aber nach aller Erfahrung wird sie im Vorstand einer Rüstungsfirma wieder auftauchen. Wollen wir wetten! So belohnt unser Staat seine Diener.
Panzerfaust
vor 16 Stunden
Frau von der Leyen scheint im Amt überfordert zu sein. Auf Wache eingeschlafen nannten wir das. Und die Kanzlerin! Auch nichts gemerkt. Seit 2015 nur noch mit einer Sorge beschäftigt.
Alle Kommentare lesen Kommentare schreiben

Leserkommentare (8)

Daleck
vor 15 Stunden
Dumm nur, wenn an der Nordsee Flaute herrscht und kaum Wind weht! Aber um es mit unseren Expertengrünen zu sagen: dann speichern wir eben die Energie in den Leitungen!
Monarchist
vor 17 Stunden
Da können wir doch gespannt sein was dann auf der alten geplanten Strecke gebaut wird. Ich tippe auf noch mehr Windräder, irgendwie muss unsere Region ja zerstört werden.
Alle Kommentare lesen Kommentare schreiben