Nord-LB-Chef: Abwicklung ist kein Thema

Hannover.  Für die angeschlagene Landesbank werden in diesen Tagen Angebote privater Investoren erwartet.

Die Nord-LB-Zentrale in Hannover.

Die Nord-LB-Zentrale in Hannover.

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Für die Norddeutsche Landesbank (Nord-LB) und ihre Tochter Braunschweigische Landessparkasse beginnt die heiße Phase der Neuaufstellung. Die Nord-LB sucht Investoren, weil sie durch faule Schiffskredite angeschlagen ist. In diesen Tagen werden die Angebote der US-Investoren Cerberus und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: