„Braunschweig ist eine der sichersten Städte Deutschlands“

Braunschweig  Kripo-Chef Ulf Küch betont: In Braunschweig ist die Kriminalität durch die Flüchtlinge nicht gestiegen.

Ulf Küch ist Leiter der Kriminalpolizei in Braunschweig. 2016 schrieb er das Sachbuch „Soko Asyl“.

Ulf Küch ist Leiter der Kriminalpolizei in Braunschweig. 2016 schrieb er das Sachbuch „Soko Asyl“.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Die Polizei in Braunschweig machte im August 2015 bundesweit Schlagzeilen, als sie eine Sonderkommission zur Flüchtlingskriminalität gründete. Maßgeblicher Initiator war Kripo-Chef Ulf Küch. Was macht die Soko Zerm (Zentrale Ermittlungen) heute, nachdem die Flüchtlingszahlen deutlich gesunken sind? Und wie bewertet Küch die jüngst vorgelegte Studie zur Flüchtlingskriminalität, die der Kriminologe Christian Pfeiffer mit zwei Kollegen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (208)