TU Braunschweig: „In gewisser Weise haben wir schon gewonnen“

Braunschweig.  Serie „TU von A bis Z“: Heute Z wie Zukunft. TU-Präsidentin und Vizepräsident erläutern, wie sich die Uni nachhaltig exzellent aufstellen will.

Die Materialwissenschaftlerin und Maschinenbauerin Anke Kaysser-Pyzalla ist seit Mai 2017 Präsidentin der TU Braunschweig. Ulrich Reimers verantwortet als Vizepräsident der TU die strategische Entwicklung und den Technologietransfer.

Die Materialwissenschaftlerin und Maschinenbauerin Anke Kaysser-Pyzalla ist seit Mai 2017 Präsidentin der TU Braunschweig. Ulrich Reimers verantwortet als Vizepräsident der TU die strategische Entwicklung und den Technologietransfer.

Foto: Privat

In zwei Tagen ist es so weit. Die TU Braunschweig präsentiert sich dann einem Team internationaler Experten. Diese werden bis Mitte Juli darüber entscheiden, ob sich die Hochschule künftig Exzellenz-Uni nennen darf. Damit verbunden sind über einen Zeitraum von sieben Jahren Fördermittel in Höhe von...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: