Radfahrerin verletzt: Polizei Braunschweig bittet um Mithilfe

Braunschweig.  Zu einem Unfall vom Montagmorgen sucht die Polizei einen unfallbeteiligten Radfahrer.

Eine Zeugin rief einen Rettungswagen. (Symbolbild)

Eine Zeugin rief einen Rettungswagen. (Symbolbild)

Foto: Jan Woitas / dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war eine 48-Jährige am Montag gegen 7.30 Uhr mit ihrem weißen Rad auf dem Inselwall Richtung Celler Straße unterwegs. Beim Abbiegen in die Straße Am Neuen Petritore stieß sie mit einem zirka 40 Jahre alten Radfahrer mit kurzen braunen Haaren zusammen. Die Frau verletzte sich leicht, eine Zeugin rief den Rettungswagen. Der bislang unbekannte Mann hatte einen 3- bis 4-jährigen Jungen im Kindersitz auf dem Gepäckträger. Die Zeugin und der Radfahrer werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst zu melden: (0531) 4763935.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder