Dompassage – Verlassener Ort inmitten der pulsierenden City

Braunschweig.  Zum Jahresende zog das „Belly Button Food“ aus – und hinterlässt eine riesengroße Lücke.

Gähnende Leere herrscht im Atrium der Dompassage. Hier zog jetzt das „Belly Button“ aus.

Gähnende Leere herrscht im Atrium der Dompassage. Hier zog jetzt das „Belly Button“ aus.

Foto: Norbert Jonscher

Die stabilen „Tango“-Türen mit ihren rechteckigen Gucklöchern für die Türsteher stehen noch. Doch schon seit Jahren wummern hier keine Lautsprecher-Bässe mehr im Herzen der Dompassage. Mitte 2012 schloss hier die Kult-Discothek „Tango“ für immer ihre Pforten, nach 39 Jahren. Und auch die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: