Corona – das Leben in einer Ausnahmesituation

Die Autoren unserer Jugendredaktion „Streetwords“ haben sich Gedanken gemacht, wie die Corona-Krise unsere Gesellschaft verändert.

So sehen Helden in Corona-Zeiten aus: Auf dem Sofa sitzen statt Freunde zu treffen und zu feiern.

So sehen Helden in Corona-Zeiten aus: Auf dem Sofa sitzen statt Freunde zu treffen und zu feiern.

Foto: Getty Images

Wir leben in einer Ausnahmesituation. Die Wirtschaft ist durch die Corona-Krise lahmgelegt, Flugzeuge fliegen nicht mehr, Krankenhäuser sind überlastet. Schulen und Universitäten sind geschlossen, viele Menschen arbeiten von zu Hause oder müssen befürchten, ihren Job zu verlieren. Das verändert...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: