Innenstadt

Still- und Wickelraum im Braunschweiger Rathaus eingerichtet

| Lesedauer: 2 Minuten
Auch im Braunschweiger Rathaus gibt es jetzt einen geschützten Raum zum Stillen.

Auch im Braunschweiger Rathaus gibt es jetzt einen geschützten Raum zum Stillen.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Braunschweig.  Die FDP hatte dies 2019 angeregt, um Mütter und Väter zu unterstützen. Insgesamt gibt es in der Innenstadt rund 20 Still- und Wickelmöglichkeiten.

Die Stadtverwaltung hat im Rathaus-Altbau am Platz der Deutschen Einheit einen Still- und Wickelraum eingerichtet. Der Raum befindet sich im Erdgeschoss im Bereich der Stadtkasse und ist ab sofort nutzbar. Der Schlüssel ist beim Pförtner erhältlich.

„Der Raum wurde mit einem Wickeltisch, einem Stillstuhl, einem geruchsbindenden Mülleimer, einem Waschbecken mit Zubehör und einer Stehlampe ausgestattet“, heißt es in der Pressemitteilung. Zur Herrichtung des Raumes, der zuvor als Abstellkammer diente, waren Trockenbau- und Malerarbeiten erforderlich. Außerdem wurden eine Rasterdecke eingebaut und Bodenausbesserungsarbeiten vorgenommen. Beleuchtung und Elektrik wurden angepasst. Die Einrichtung des Raumes hatte der Rat im Rahmen das Antrags „Kinderfreundliche Stadt von Anfang an: Still- und Wickelmöglichkeiten in Behörden“ beschlossen.

FDP: Auch Männer müssen ihren Nachwuchs unterwegs wickeln

Die FDP-Fraktion hatte das Ganze im Jahr 2019 angeschoben: „Wer kinderfreundlich sein will, sollte im eigenen Hause anfangen“, heiß es damals. „Ausklappbare Wickeltische sind zwar vorhanden, etwa neben dem Standesamt im Erdgeschoss oder im dritten Stock, jedoch nach außen hin nicht sichtbar, auf Damentoiletten und teilweise nur mit Schlüssel zugänglich. Wer sein Kind wickeln muss, sollte nicht erst fragen, suchen und einen Schlüssel finden müssen.“

Die FDP hatte auch betont: „Der Einbau von Wickeltischen nur in Damentoiletten verkennt zudem die Realität, in der auch Männer ihren Nachwuchs unterwegs wickeln müssen. Wer überdies auch noch einen hungrigen Säugling zu verpflegen hat, tut das ungern in einem zugigen Gang voller Menschen.“

Eine Karte mit allen fast 20 Still- und Wickelmöglichkeiten in der Innenstadt ist auf der städtischen Internetseite zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)