Die Wahl der Wahlgemeinschaften

Im Kreis Gifhorn gibt es immer mehr freie Wählergruppen – Unabhängige wollen nah am Bürger aktiv sein.   

Im Kreis Gifhorn gibt es immer mehr freie Wählergruppen – Unabhängige wollen nah am Bürger aktiv sein.   

Foto: Grafik: Runo

Sie sind überall und sie werden immer mehr. Sie haben drei, vier, fünf oder auch mehr Buchstaben in ihrem Kürzel. Sie nennen sich Wähler- oder Interessengemeinschaften, und sie wollen vor allem eins sein für den Wähler: eine Alternative.Die parteiunabhängigen Wählergemeinschaften boomen. Nicht nur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: