Großbrand in Kästorf – 135 Kräfte im Einsatz

Kästorf  135 Feuerwehrleute mussten am Dienstagabend ausrücken, um einen Großbrand in einer Halle der Diakonie Kästorf zu löschen. Der Schaden wird auf mehrere 100.000 Euro geschätzt.

135 Feuerwehrleute mussten am Dienstagabend ausrücken, um einen Großbrand in einer Halle der Diakonie Kästorf zu löschen.

135 Feuerwehrleute mussten am Dienstagabend ausrücken, um einen Großbrand in einer Halle der Diakonie Kästorf zu löschen.

Foto: Bernd Behrens

Eine knapp 2000 Quadratmeter große Halle, in der Diakonie-Mitarbeiter Teile für den Volkswagen-Konzern fertigen, brannte bis auf die Grundmauern nieder. Menschen sind nicht verletzt worden, der Sachschaden beträgt mehrere 100.000 Euro.Wie es zu dem Brand gekommen ist, der gegen 20.30 Uhr ausbrach,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: