Staatsanwalt will Haft für Vergewaltiger

Gifhorn  Am 7. November fällt das Urteil gegen den angeklagten 29-Jährigen, der einen 38-Jährigen am alten Klinikgelände vergewaltigt haben soll.

In der Verhandlung um eine Vergewaltigung am alten Klinikgelände hat die Staatsanwaltschaft vier Jahre Freiheitsstrafe beantragt.

In der Verhandlung um eine Vergewaltigung am alten Klinikgelände hat die Staatsanwaltschaft vier Jahre Freiheitsstrafe beantragt.

Foto: dpa

In der Verhandlung gegen einen mutmaßlichen Vergewaltiger sind am Montag vor dem Landgericht Hildesheim die Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft hat vier Jahre Freiheitsstrafe wegen sexueller Nötigung und Raub beantragt, die Verteidigung plädiert auf Freispruch. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.