Alte Munition fliegt auf früherem Übungsplatz Lessien in die Luft

Lessien Das Betretungsverbot für das Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes Ehra-Lessien (Kreis Gifhorn) ist am Donnerstag noch bedeutsamer. An diesem Tag sprengen Feuerwerker kontrolliert alte Munitionsteile auf dem Gelände. Das teilt die Feuerwehr mit. Geplant ist die Sprengung für die Mittagszeit....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.