Bäckerei verkauft Brot zugunsten des kleinen Emil

Gifhorn  Mit jedem gekauften Brot spenden die Kunden 25 Cent an die DKMS. Die Familie Meyer verdoppelt am Ende die Spendensumme.

Emil aus Bechtsbüttel.

Emil aus Bechtsbüttel.

Foto: privat

Die Bäckerei Meyer will dem an Leukämie erkrankten Emil (9 Monte) aus Meine helfen und startet deshalb eine Aktion in allen Filialen der Bäckerei. Vom 26. Februar bis 25. März verkauft das Unternehmen das Brot Knollenpower für den guten Zweck: Mit jedem gekauften Brot spenden die Kunden 25 Cent an die DKMS. Die Familie Meyer verdoppelt am Ende die Spendensumme, teilt sie mit. Der an Blutkrebs erkrankte Emil sucht dringend einen Stammzellspender. Bisher wurde weltweit kein passender Spender gefunden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder