Flüchtlinge stellen altpersisches Fest vor

Gifhorn  Nouruz gilt dem Frühling und Neujahr. Es hat aber auch eine politische Bedeutung.

Zum Nouruz-Fest im Café International wurden Kekse aus Reis, Safran und Rosenwasser gereicht.

Zum Nouruz-Fest im Café International wurden Kekse aus Reis, Safran und Rosenwasser gereicht.

Foto: Alisch

Nouruz ist das Frühlings- und Neujahrsfest, das seit 3000 Jahren im Altpersischen Reich – es umfasst heute ein Gebiet vom Mittelmeer bis nach Indien – am 20. oder 21. März gefeiert wird. Nun stand diese Tradition im Mittelpunkt des Cafés International, das der Caritas- Verband einmal im Monat...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.