Strohballpresse in Gifhorn steht in Flammen

Bokensdorf  Die Feuerwehren aus dem Landkreis Gifhorn haben am Montagnachmittag eine Strohballpresse auf einem Feld in Bokensdorf gelöscht.

Eine Strohballpresse hat am Montagnachmittag auf einem Feld in Bokensdorf Feuer gefangen. Um 16.15 Uhr wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Boldecker Land alarmiert.

Durch das beherzte Eingreifen des Fahrers mit einem Feuerlöscher konnte laut Feuerwehr ein größerer Flurschaden abgewendet werden. Im Einsatz befanden sich die Ortswehren Bokensdorf, Weyhausen, Osloß, Vorrausrüstwagen Tappenbeck und das Tanklöschfahrzeug aus Jembke.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder