Polizei hat Drogen-Labore im Visier

Gifhorn.  Donnerstagfrüh durchsuchen Beamte zehn Wohnungen und werden fündig.

Ein Streifenwagen der Bundespolizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto:

Ein Streifenwagen der Bundespolizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto:

Foto: Carsten Rehder / dpa

Im Zuge bundesweiter Ermittlungen wegen diverser Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz (AMG) und das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagmorgen die Wohnungen von insgesamt zehn Tatverdächtigen im Alter zwischen 22 und 49 Jahren in Gifhorn,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: