Gifhorner Freundeskreis Kirchenmusik sucht neue Freunde

Gifhorn.  Ein aufwendig gestaltetes Faltblatt macht auf Aufgaben und Angebot der bislang eher stillen Genießer aufmerksam.

Kantor Raphael Nigbur und Vorsitzender Martin Hartleben werben um neue Unterstützer des Freundeskreises Kirchenmusik.

Kantor Raphael Nigbur und Vorsitzender Martin Hartleben werben um neue Unterstützer des Freundeskreises Kirchenmusik.

Foto: Christian Franz

Kirchenmusik braucht Freunde. Davon sind Kreiskantor Raphael Nigbur und Martin Hartleben überzeugt, der Vorsitzende des Freundeskreises Kirchenmusik. Weil dieser Kreis mit zurzeit rund 120 Freunden 2019 schon 20 Jahre alt wird, sucht das Duo neue Unterstützer. Ein Faltblatt in einer Auflage von...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: