Eine spontane Idee nimmt Fahrt auf

Gifhorn.   Die erste Gifhorner Verschenke-Messe findet im Mehrgenerationenhaus Omnibus im Georgshof statt.

Heike Meinecke Geschäftsführerin Soziales Kaufhaus Aller freut sich über die vielen Möbelspenden. Neu ist das Angebot der Verschenke-Messe, die am 24. November Premiere hat.

Heike Meinecke Geschäftsführerin Soziales Kaufhaus Aller freut sich über die vielen Möbelspenden. Neu ist das Angebot der Verschenke-Messe, die am 24. November Premiere hat.

Foto: Foto: Erik Wetsermann/Archiv

Aus einer spontanen Idee scheint eine ganz große Sache zu werden. Eckart Schulte vom Mehrgenerationenhaus Omnibus im Georgshof in Gifhorn hat die Erste Gifhorner Verschenke-Börse ins Leben gerufen und ist begeistert von der Resonanz. Weil er selbst gute Sachen im Haushalt hat, die er nicht mehr benötigt, über die sich andere aber noch freuen würden, kam ihm die Idee zu dieser Veranstaltung, die am Samstag, 24. November, von 14 bis 17...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder