Biogasanlage Tiddische wird erweitert

Tiddische.   Der Betreiber benötigt unter anderem für den Neubau eines Gärrestelagers 3,3 Hektar mehr, sodass ein 4,6 Hektar großes Sondergebiet entsteht.

Die Biogasanlage Tiddische in der Hoitlinger Straße soll erweitert werden.

Die Biogasanlage Tiddische in der Hoitlinger Straße soll erweitert werden.

Foto: Daniela König

Heiko Lehn, Betreiber der Biogasanlage in der Hoitlinger Straße in Tiddische, möchte ein neues Gärrestelager mit Tragluftdach samt integriertem Gasspeicher und Abtankplatz bauen – und braucht dazu eine größere Fläche. Zusätzlich zu dem 1,3 Hektar großen Sondergebiet soll durch die Erweiterung auch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.