Edeka-Markt eröffnet an der Konrad-Adenauer-Straße in Gifhorn

Gifhorn.  Eine Sushi-Bar, ein Café und eine Vielzahl regionaler Lebensmittel erwarten Edeka-Kunden künftig auf 1400 Quadratmetern in der Gifhorner Innenstadt.

1400 Quadratmeter Verkaufsfläche mit gläserner Front und Mühlen-Deko: Gifhorns Innenstadt hat mit dem neuen Edeka wieder einen Supermarkt.

1400 Quadratmeter Verkaufsfläche mit gläserner Front und Mühlen-Deko: Gifhorns Innenstadt hat mit dem neuen Edeka wieder einen Supermarkt.

Foto: Christoph Exner

Lange mussten die Gifhorner warten – jetzt kann in der Innenstadt wieder eingekauft werden. An der Konrad-Adenauer-Straße eröffnet heute der Edeka-Markt von Dirk Wede. Auf 1400 Quadratmetern Verkaufsfläche erwartet Kunden ein breites Produktsortiment in verschiedenen Preisklassen, eine Salatbar sowie die aus anderen Edeka-Märkten bekannte Käse- und Fleischtheke. Besonderheit: Inhaber Wede verkauft hier sogenanntes „Dry Beef“ (zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder