Die neue Kita soll 4,4 Millionen Euro kosten

Leiferde.  Der Bauausschuss der Samtgemeinde Meinersen diskutiert kontrovers über das Bauvorhaben in Leiferde.

Der geplante Neubau einer Kita an der Volkser-Straße soll drei Krippen- und zwei Kitagruppen beherbergen.

Der geplante Neubau einer Kita an der Volkser-Straße soll drei Krippen- und zwei Kitagruppen beherbergen.

Foto: Christian Charisius / dpa

Eigentlich ist für den geplanten Neubau einer Kindertagesstätte mit fünf Gruppen an der Volkser Straße alles unter Dach und Fach. Die Gremien der Samtgemeinde Meinersen waren in die Planung eingebunden und der Bauantrag wurde bereits gestellt. Aufgrund von Mehrkosten in Höhe von 600.000 Euro, die den Bau samt Einrichtung auf 4,4 Millionen Euro verteuern, landete das Thema erneut auf dem Tisch des Bau- und Planungsausschusses. Bevor...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder