Krippenspiel erwärmte Herzen der Zuschauer auf Gifhorn Marktplatz

Gifhorn.   Die Not Maria und Josefs in der biblischen Weihnachtsgeschichte war auf dem Marktplatz förmlich spürbar.

Ein Krippenspiel mit Kinderdarstellern und echten Tieren auf dem Gifhorner Markplatz hatte Corinna Michelsen (links) inszeniert.

Ein Krippenspiel mit Kinderdarstellern und echten Tieren auf dem Gifhorner Markplatz hatte Corinna Michelsen (links) inszeniert.

Foto: Copyright/Foto: Stefan Lohmann

Im strömenden Regen zogen die Kinderdarsteller symbolisch von Tür zu Tür, um die rettende Herberge für die bevorstehende Geburt des Jesuskindes zu erbitten. Mit sonorer Stimme erzählte Schauspieler Felix Meyer den Besuchern, die trotz ungemütlicher Nässe andächtig lauschten, von den religiös...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: