Zahl der Brandschützer steigt in Neudorf-Platendorf an

Neudorf-Platendorf.   Neudorf-Platendorfs Ortsbrandmeister Wallner macht sich bereits Sorgen wegen Raumnot im Feuerwehrhaus.

Während der Jahresversammlung wurden zahlreiche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neudorf-Platendorf für ihre Leistungen ausgezeichnet und befördert.

Während der Jahresversammlung wurden zahlreiche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neudorf-Platendorf für ihre Leistungen ausgezeichnet und befördert.

Foto: Stefan Lohmann

Die Freiwillige Feuerwehr im Ort ist weiter von Nachwuchssorgen weg denn je. Bei der Jahresversammlung brachte Ortsbrandmeister Roy Wallner sogar einen möglichen Aufnahmestopp ins Spiel. „Entgegen allgemeiner Trends hatten wir im vergangenen Jahr 13 Neueintritte“, konnte Wallner berichten, was...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: