Triangeler Politiker soll auf Sitz im Ortsrat verzichten

Triangel.   Wegen gefällter Eichen: BIG fordert Norbert Ullmann auf, seinen Nachrückerposten im Ortsrat nicht anzutreten.

Der Triangeler Kommunalpolitiker Norbert Ullmann (SPD) hat eigenmächtig vier Eichen auf einer Grüninsel am Hans-Rimpau-Weg gefällt.

Der Triangeler Kommunalpolitiker Norbert Ullmann (SPD) hat eigenmächtig vier Eichen auf einer Grüninsel am Hans-Rimpau-Weg gefällt.

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Die BIG Sassenburg fordert Norbert Ullmann (SPD) auf, seinen Sitz als Nachrücker im Triangeler Ortsrat nicht anzutreten. Er habe seine Vorbildfunktion verwirkt, wirft ihm die Wählergruppe seit Mittwoch öffentlich auf ihrer Homepage und im frisch gedruckten Flyer vor. Hintergrund der Vorwürfe ist...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.