Kirchenkreis feiert Fest der Kirchenmusik

Gifhorn.   Das neue Format in St. Nicolai zeigt die ganze Bandbreite der Kulturarbeit. In vier Stunden ist für jeden etwas dabei.

Kantor Raphael Nigbur (am Klavier) lädt zum ersten Kirchenkreismusikfest in die St.-Nicolai-Kirche ein.

Kantor Raphael Nigbur (am Klavier) lädt zum ersten Kirchenkreismusikfest in die St.-Nicolai-Kirche ein.

Foto: Christian Franz

Eine fulminante Premiere erleben Freunde der Kirchenmusik am Sonnabend, 23. Februar, in der Gifhorner St.-Nicolai-Kirche. Für das Kirchenkreismusikfest versammelt Kantor Raphael Nigbur acht Ensembles und Solisten zur volltönenden Gala zwischen Orgel und Altar. Das Motto „Mit Herzen, Mund und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: