900 Euro für Kita, Grundschule und Jugendfeuerwehr Jembke

Jembke  Das ist der Erlös aus dem Zumbathon des SV Jembke, der Mitte Januar über mehrere Stunden ging. 90 Teilnehmer machten mit.

Sascha Wehlauer (Jugendfeuerwehr, von links), Janine Wartenberg (Förderverein Grundschule) und Ute Renner (Kita) erhielten von Uwe und Petra König vom SV Jembke jeweils 300 Euro aus dem Zumbathon.

Sascha Wehlauer (Jugendfeuerwehr, von links), Janine Wartenberg (Förderverein Grundschule) und Ute Renner (Kita) erhielten von Uwe und Petra König vom SV Jembke jeweils 300 Euro aus dem Zumbathon.

Foto: Daniela König

. Stolze 900 Euro Erlös aus dem Zumbathon konnten Uwe und Petra König als Initiatoren am Donnerstag an den Förderverein der Schule in Jembke, den Kindergarten und die Jugendfeuerwehr überreichen. „Uns ist es wichtig, dass das Geld im Dorf bleibt“, betonte Uwe König. Mit 90 Teilnehmern habe sich die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: