Fridays for Future-Demo: 200 Teilnehmer in Gifhorn erwartet

Gifhorn.  Am Freitagvormittag wollen Schüler und Auszubildende gemeinsam durch die Gifhorner Innenstadt ziehen und für den Klimaschutz protestieren.

Am Freitag gehen deutschlandweit wieder tausende Menschen für den Klimaschutz auf die Straße.

Am Freitag gehen deutschlandweit wieder tausende Menschen für den Klimaschutz auf die Straße.

Foto: Sebastian Gollnow / dpa

In der Stadt Gifhorn gehen am kommenden Freitag Schüler und Auszubildende für den Klimaschutz auf die Straße. Zu der „Fridays for Future“-Demo werden aktuell etwa 200 Teilnehmer erwartet, berichtet Organisator Bent Bosker von der Grünen Jugend. Geplant sei ab 10.30 Uhr ein Demozug vom Schillerplatz...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: