Spargelzeit beginnt: In Neubokel wird die erste Ernte verkauft

Neubokel.  Die Landwirte Henning und Jürgen Kuhls verkaufen den ersten Spargel, mehr als zwei Wochen früher als üblich. Grund ist ihre spezielle Anbaumethode.

Die Auszubildenden Daniel Röse (links) und Jan-Philipp Klopp laden den frisch geernteten Spargel vom Wagen ab.

Die Auszubildenden Daniel Röse (links) und Jan-Philipp Klopp laden den frisch geernteten Spargel vom Wagen ab.

Foto: Christoph Exner

Der erste Spargel im Landkreis Gifhorn ist da. In diesem Jahr stammt er vom Spargelhof der Brüder Henning und Jürgen Kuhls. Seit dem 1. März ernten die Landwirte etwa 300 Kilogramm pro Tag – und sind damit rund zwei Wochen früher dran als eigentlich üblich. Andere Höfe im Landkreis sind noch nicht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: