Gifhorner Jugendwerkstatt motiviert Menschen durch Erfolge

Gifhorn.  Die evangelische Jugendwerkstatt Gifhorn hat am Dienstag an einem Stand in der Fußgängerzone über ihre Arbeit informiert.

Die Jugendwerkstatt Gifhorn präsentierte am Dienstag ihre Arbeit. Mit dabei waren Sarafina Abrahms (von links), David Jakobi, Sozialpädagogin Ekaterini Papachristou, Einrichtungsleiterin Daniela Schilling, Superintendentin Sylvia Pfannenschmidt und Silke Klinge vom Jobcenter Gifhorn.

Die Jugendwerkstatt Gifhorn präsentierte am Dienstag ihre Arbeit. Mit dabei waren Sarafina Abrahms (von links), David Jakobi, Sozialpädagogin Ekaterini Papachristou, Einrichtungsleiterin Daniela Schilling, Superintendentin Sylvia Pfannenschmidt und Silke Klinge vom Jobcenter Gifhorn.

Foto: Christoph Exner

Junge Erwachsene fit für den Beruf machen – das hat sich die Gifhorner Jugendwerkstatt zur Aufgabe gemacht. Im Zuge der niedersachsenweiten Aktion „Jugendberufshilfe am seidenen Faden“ hat Einrichtungsleiterin Daniela Schilling am Dienstag ihre Arbeit vorgestellt. In der Gifhorner Fußgängerzone...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: