ASV Gifhorn angelt künftig auch im Schlossgraben

Gifhorn.  Der Gifhorner Schlossgraben wird zum Angelrevier. Der ASV Gifhorn pachtet das Gewässer vom Landkreis.

Kleine Angeltour am Schloss: Der ASV Gifhorn pachtet den vom Landkreis den Schlossgraben. 

Kleine Angeltour am Schloss: Der ASV Gifhorn pachtet den vom Landkreis den Schlossgraben. 

Foto: Dirk Kühn

Kein Anglerlatein: Wer bisher dachte, der Schlossgraben ist nicht das ideale Angelrevier, muss sich neu orientieren. Erst vor einigen Tagen hat ein Mitglied des Angler-Sportvereins Gifhorn (ASV) einen 1,58 Meter großen Waller beziehungsweise Wels gefangen. Und auch sonst kann sich das Angeln am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: