Gifhorn prüft jetzt Bauantrag des Investors für Disco

Gifhorn.  Der Stadtrat machte mit dem Satzungsbeschluss den Weg frei, dass Vergnügungsstätten im „Gewerbegebiet Eyßelheideweg“ in Einzelfällen erlaubt sind.

Schon lange wird in Gifhorn wieder eine Disco herbeigesehnt.

Schon lange wird in Gifhorn wieder eine Disco herbeigesehnt.

Foto: Stefan Lohmann / Archiv

Die Disco an der Ecke Eyßelheideweg/Braunschweiger Straße kann kommen. Zur Änderung des Bebauungsplans stimmte der Stadtrat dem Satzungsbeschluss zu und machte damit formal den Weg frei für den interessierten Betreiber. Wie Stadtsprecherin Annette Siemer auf Nachfrage mitteilt, liegt inzwischen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: