Kreis: Meldungen zu Verstößen gegen Baurecht nehmen zu

Gifhorn.  Oft gehen sie von zerstrittenen Nachbarn ein. Eine systematische und lückenlose Kontrolle kann die Bauaufsichtsbehörde nicht leisten.

Im Baugebiet Klanze-Ost in Weyhausen wird kräftig gebaut.

Im Baugebiet Klanze-Ost in Weyhausen wird kräftig gebaut.

Foto: Daniela König/Archiv

Gaby Klose ist verärgert. Mehrfach schon hat Weyhausens Bürgermeisterin Hinweise bekommen, dass im Neubaugebiet Klanze-Ost gegen die rechtlichen Festlegungen verstoßen wurde. An einigen Grundstücken ist offenbar mehr versiegelt worden als erlaubt. Deshalb hat sich die Gemeinde an den Landkreis gewandt, der für die Genehmigung von Bauanträgen zuständig ist und bewertet, welche Konsequenzen bei Verstößen erfolgen. In der jüngsten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder