Nach Gerätehausbrand Grassel: „Überwältigende Hilfsbereitschaft“

Grassel.  Ein Serienbrandstifter hielt die Feuerwehrleute in Grassel monatelang in Atem. Die Ereignisse ließ Ortsbrandmeister Jan Klages Revue passieren.

Grassels Ortsbrandmeister Jan Klages blickte auf der Jahresversammlung auf das Jahr 2019 zurück, in dem ein Brandstifter sein Unwesen trieb.

Grassels Ortsbrandmeister Jan Klages blickte auf der Jahresversammlung auf das Jahr 2019 zurück, in dem ein Brandstifter sein Unwesen trieb.

Foto: Daniela König

Jan Klages erinnert sich noch genau, wie der 6. Juli für ihn war. Als der Melder tickerte, dass das eigene Feuerwehrhaus brennt, traute der Grasseler Ortsbrandmeister seinen Augen zunächst nicht. „Es war ein extrem anstrengender Abend, von dem mir ein paar Stunden fehlen.“ Ganz Grassel war an diesem Abend wach, Bürger standen auf der Straße, sahen den hellen Feuerschein. Der 6. Juli war nur einer von vielen Tagen im Sommer 2019, an...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder