Politiker sind gesprächsbereit für geplante Bürgerinitiative

Gifhorn.  Der FDP-Kreisverband unterstützt die Gifhorner Gegner der Straßenausbaubeitragssatzung und verweist auf Initiative im Landtag.

Aus der Anliegerinitiative Gifhorn gegen Straßenausbaubeiträge soll nun eine Bürgerinitiative werden. Die Gründungsversammlung ist noch nicht konkret geplant.  

Aus der Anliegerinitiative Gifhorn gegen Straßenausbaubeiträge soll nun eine Bürgerinitiative werden. Die Gründungsversammlung ist noch nicht konkret geplant.  

Foto: Dirk Kühn

Die Gifhorner Politik begrüßt den Plan, eine Bürgerinitiative gegen Straßenausbaubeiträge zu gründen. Deutliche Unterstützung kommt vom FDP-Kreisverband. Die FDP habe sich seit langem klar für die Abschaffung ausgesprochen und fordere sie im niedersächsischen Landtag, erklärte der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: