Kinderbetreuung: 9 Millionen für Neubauten im Boldecker Land

Weyhausen.  Damit plant die Samtgemeinde für eine neue Krippe nebst Kindergarten. Die Umlage steigt auf 5,82 Millionen Euro.

Der Haushalt 2020 der Samtgemeidne Boldecker Land wird derzeit in den Fachausschüssen beraten.

Der Haushalt 2020 der Samtgemeidne Boldecker Land wird derzeit in den Fachausschüssen beraten.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Fast 2,76 Millionen Euro investiert die Samtgemeinde im Jahr 2020. Das geht aus dem Haushaltsplan 2020, über den derzeit in den Fachausschüssen diskutiert und abgestimmt wird, hervor. Das meiste Geld verschlingt die umfangreiche Planung des neuen Kindergartens für Weyhausen, der am Mühlenweg auf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: