Bundeswehr wirbt in Gifhorn um Nachwuchskräfte

Gifhorn.  Der Info-Truck der Bundeswehr stoppt in dieser Woche an der Gifhorner Freiherr-vom-Stein-Schule. Neunt- und Zehntklässler lassen sich informieren.

Schüler der Stein-Schule in Gifhorn informierten sich über eine berufliche Zukunft bei der Bundeswehr. Hauptmann Alexander Klaus (links) und Oberstabsbootsmann Ralf Bartsch (rechts) standen Rede und Antwort. 

Schüler der Stein-Schule in Gifhorn informierten sich über eine berufliche Zukunft bei der Bundeswehr. Hauptmann Alexander Klaus (links) und Oberstabsbootsmann Ralf Bartsch (rechts) standen Rede und Antwort. 

Foto: Dirk Kühn

Pilot eines Kampfflugzeugs, Kapitän einer Korvette oder Arzt – Diese drei Berufe oder Verwendungen sind immer dabei, werden stets nachgefragt, wenn Hauptmann Alexander Klaus vor einer Schulklasse spricht. Auch bei seinem Besuch in der Freiherr-vom-Stein-Schule in Gifhorn. Die Zehntklässler hören...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: