Kontakt halten trotz Corona: Kita Ohof setzt kreative Ideen um

Meinersen.  Die Erzieherinnen möchten verhindern, dass sich die Kinder nach der Krise neu eingewöhnen müssen – und setzen auf Zaunausleihe und Löwenherz TV.

Die "Zaunausleihe" ist ein gern genutztes Angebot der Kita Ohof in Zeiten von Corona.

Die "Zaunausleihe" ist ein gern genutztes Angebot der Kita Ohof in Zeiten von Corona.

Foto: Privat

Das Team der DRK-Kindertagesstätte Ohof plant derzeit, wie der Kontakt zu den Kindern und ihren Familien trotz der Schließung aufrecht erhalten bleiben kann. „Kontakt und Beziehung sind unser wichtigstes Handwerkszeug als Erzieherinnen – und der ist derzeit möglichst gering zu halten. Wir möchten nicht total von den Kindern und ihren Familien entfremdet sein, wenn wir uns wiedersehen, denn fünf Wochen Pause bedeuten für uns in der Kita wieder erneute Eingewöhnungen“, erklärt die Kita-Leiterin Isabelle Franke in einer Mitteilung an die Presse.

Zu den Ideen, die die Kita bereits umgesetzt hat, gehört „LöwenherzTV“: Videos mit Liedern und Bastelideen als Film auf der Website kita-ohof.de und auf dem Youtube-Profil des DRK Gifhorn. Die Kita lässt sich die Bilder der Kinder zuschicken und hängt sie in den Fenstern auf. Eine Folge ist bereits online, weitere sind in Arbeit.

Für die „Zaunausleihe“ rufen die Kinder bei der Kita an und suchen sich Bücher, CDs und Spiele aus. Diese werden dann zum kontaktlosen Abholen in Jutetaschen an den Zaun der Kita gehängt. Auch Bastelpakete können die Kinder dort abholen.

Der Zuspruch von Eltern und Kindern war so groß, dass das Team ein Projekt machen möchte, bei dem die Kinder per Telefon, Brief oder E-Mail an kita-ohof@drk-gifhorn.de mit der Kita in Kontakt bleiben können.

All das wird für die Kinder in ihren Portfolios dokumentiert, so dass sie sich ihre Werke gesammelt anschauen können, wenn sie wieder in die Einrichtung kommen, heißt es weiter. Das Team erhofft sich davon einen Anknüpfungspunkt, von dem die Gemeinschaft neu beginnen kann, wenn alle sich wiedersehen. red

Corona in Gifhorn- Alle Fakten auf einen Blick

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder