Solide Verwaltung schlug Facebook-Video

Isenbüttel  Hans-Friedrich Metzlaff erhielt mehr als jede zweite Stimme. Till Bastian Nowak ist dennoch zufrieden mit dem Ergebnis.

Die Grafik zeigte es: Hans-Friedrich Metzlaff hatte mehr als doppelt so viele Stimmen als Bastian Till Nowak.

Die Grafik zeigte es: Hans-Friedrich Metzlaff hatte mehr als doppelt so viele Stimmen als Bastian Till Nowak.

Foto: Silberstein

Hans-Friedrich Metzlaff (parteilos) bleibt für weitere sieben Jahre Bürgermeister der Samtgemeinde Isenbüttel. Bei der Direktwahl holte er gestern 69,9 Prozent der Stimmen, sein ebenfalls parteiloser Kontrahent Bastian Till Nowak 30,1 Prozent. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.