Nachbarschaftshilfe Hehlenriede: Aufträge kommen verhalten

Isenbüttel.  Die Nachbarschaftshilfe spricht mit den Hilfegebern. Nun will sich die Grupp erst einmal bekannter machen.

Michael Losch (links) und Jörg Hartmann leiteten als Vorstände der Sozialgenossenschaft die Versammlung der Hilfegeber.

Michael Losch (links) und Jörg Hartmann leiteten als Vorstände der Sozialgenossenschaft die Versammlung der Hilfegeber.

Foto: Daniela Burucker

Ein Dreivierteljahr nach Gründung der Sozialgenossenschaft und drei Monate nach dem Startschuss für den praktischen Betrieb, hatte die Nachbarschaftshilfe Hehlenriede die 72 potenziellen Hilfegeber zum informellen Treffen eingeladen. Der Zuspruch war groß. „Neben einem Sachstandsbericht ist Ziel...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: