Guten Morgen, Gifhorn!

Wertverlust in Hillerse

Es ist immer traurig, wenn man sich von treuen Gefährten trennen muss – die Feuerwehrleute in Hillerse haben bestimmt Tränen in den Augen, dass ihr Oldtimer gegen Bares den Standort wechselt. Schade, dass Platz und Zeitmangel gegen einen Verbleib in der Gemeinde sprach. Denn aus rein finanzieller Sicht ist die Versteigerung keine kluge Entscheidung: In Zeiten hoher Inflation sollte man gerade auf bleibende Werte setzen statt auf Euroscheine. Aber wer weiß? Vielleicht ist die Sehnsucht später doch größer und ein Hillerser Fan kauft den Wagen wieder zurück – dann aber vermutlich zum doppelten Preis.

=fn?=tqbo dmbttµ#fnbjm#?=b isfgµ#nbjmup;sfjofs/tjmcfstufjoAgvolfnfejfo/ef#?sfjofs/tjmcfstufjoAgvolfnfejfo/ef=0b?=0tqbo?=0fn?

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder