„Kleine Kombüse“ öffnet Mittwoch zum letzten Mal

Triangel  Die Kantine schließt. Die Hilfe von Sternekoch Frank Rosin und seinem TV-Team brachte nur kurzzeitig Aufschwung für die Kantine im Industriepark.

Kantinenbetreiber Oliver Brösel kann die „Kleine Kombüse“ nicht mehr halten. Er geht zurück in die Nähe von Bremen.

Kantinenbetreiber Oliver Brösel kann die „Kleine Kombüse“ nicht mehr halten. Er geht zurück in die Nähe von Bremen.

Foto: König

Er war die letzte Hoffnung für Oliver Brösel: Sternekoch Frank Rosin, der in der Sendung „Rosins Restaurants“ strauchelnden Betrieben auf die Beine hilft, sollte seine „Kleinen Kombüse“ im Triangeler Industriepark wieder nach vorn bringen. Sie wurde renoviert, die Küche umgebaut, die Preise neu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.