Ein Schlachteessen wie in alten Zeiten

Rühen  Der Bulldog-Club Drömling freut sich über den stetig wachsenden Zuspruch.

Einen neuen Besucherrekord gab es, als der Bulldog-Club Drömling zum 28. Mal ein Schlachteessen veranstaltete.

Einen neuen Besucherrekord gab es, als der Bulldog-Club Drömling zum 28. Mal ein Schlachteessen veranstaltete.

Foto: Horst Michalzik

Einen neuen Besucherrekord verzeichneten die Veranstalter vom Bulldog-Club Drömling am Sonntag, als zum 28. Mal ein Schlachteessen stattfand. Es wird seit vielen Jahren nun schon in der Halle auf dem Vereinsgelände veranstaltet. Vorsitzender Björn Benecke begrüßte 250 Gäste. Mit dabei waren der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.