Sparkasse spendet an die Kulturschmiede Sassenburg

Westerbeck.  Mit dem jetzt 24.000 Euro umfassenden Etat soll 2020 unter anderem ein Open Air-Event am Bernsteinsee veranstaltet werden.

Der neue Vorstand der Kulturschmiede Sassenburg.

Der neue Vorstand der Kulturschmiede Sassenburg.

Foto: Anja Alisch

Die Kulturschmiede Sassenburg (KusS) hat sich als Kulturverein etabliert, der über seine Region hinaus bekannt ist. Das belohnte die Sparkasse jetzt mit einer großzügigen Spende, die das Kapital des aktuell 47 Mitglieder zählenden Vereins auf rund 24.000 Euro aufstockte. Dadurch aber ist die KusS...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: